Kurzurlaub im Schwarzwald - ein Genuss für alle Sinne

Dichte Tannenwälder, klare Seen, Schluchten, saftig grüne Wiesen und Wasserfälle machen den Schwarzwald zu einer der schönsten und beliebtesten Freizeit- und Ferienregionen Deutschlands. So abwechslungsreich wie die Landschaft ist auch das Kultur- und Freizeitangebot für Kurzurlauber.

Schwarzwald für Naturfreunde

Die schönsten und idyllischsten Wanderwege befinden sich im Hochschwarzwald, rund um den Feldberg. Der Ausblick vom Feldberg-Steig ist atemberaubend, die Wanderung über schmale Pfade und kleine Hängebrücken ein Abenteuer für Jung und Alt.

Besonders schön ist auch der Wasserfallsteig zwischen Feldberg und Todtnauberg. Mit dem Fahrrad oder zu Fuß kann man den Schluchsee, den größten See im Schwarzwald, umrunden. Wer es lieber entspannter mag, genießt die Aussicht aus der Kabine der Feldbergbahn oder unternimmt eine Schifffahrt auf dem wunderschönen Titisee.

Kulturell & Kulinarisch

Städte wie Baden-Baden, Freiburg im Breisgau, Offenburg, Karlsruhe und Freudenstadt sind beliebte Ziele für einen Kurzurlaub im Schwarzwald. Historische Altstädte mit Fachwerkhäusern, gemütliche Weinstuben und Cafés, romantische Schlösser und Burgen und typische Schwarzwaldhäuser machen den besonderen Charme der Städte im Schwarzwald aus. Hier kann man die badische Gastlichkeit und die regionale schwäbische Küche ganz entspannt genießen.

Urlaub mit der ganzen Familie

Der Europa Park in Rust gehört als größter Freizeitpark Deutschlands zu den beliebtesten Ausflugszielen im Südschwarzwald. Aber auch ein Ausflug in eines der zahlreichen Bergwerke oder in eine Tropfsteinhöhle ist ein Highlight für Familien.

Mit einem Urlaub auf dem Bauernhof kann man Kindern eine ganz besondere Freude bereiten und ihnen gleichzeitig die Natur ein Stückchen näher bringen.


© 2019  mindshape, typo3 & seo | Impressum | Datenschutz | Sitemap