Erfahrungsbericht zum Schluchtensteig

Der Schluchtensteig ist ein insgesamt 118 km langer Wanderweg quer durch den Südschwarzwald. Er ist als Qualitätswanderweg ausgezeichnet, was unter anderem heisst, dass er sehr gut markiert ist, abwechslungsreich ist und selten auf Asphalt und an Straßen entlang führt. Ausführliche Informationen zum Schluchtensteig findet man auf der Projekt-Webseite.

Die ersten drei Etappen des Schluchtensteigs führen entlang der Wutach und durch die Wutachschlucht, deswegen werden Erfahrungen zu diesen drei Etappen auf dieser Webseite vorgestellt.


1. Etappe des Schluchtensteigs

Startpunkt: Stühlingen
Endpunkt: Blumberg
Weglänge: 19 km
Beschreibung: guter Einstieg in den Wanderrhythmus, schöne Talstücke, anstrengender Anstieg zum Buchberg
Erfahrungsbericht zur 1. Etappe des Schluchtensteigs

2. Etappe des Schluchtensteigs

Startpunkt: Blumberg
Endpunkt: Schattenmühle
Weglänge: 20,5 km
Beschreibung: Schleifenbachwasserfälle, sehr schöner Weg durch die Wutachschlucht
Erfahrungsbericht zur 2. Etappe des Schluchtensteigs

3. Etappe des Schluchtensteigs

Startpunkt: Schattenmühle
Endpunkt: Aha/Schluchsee
Weglänge: 23,5 km
Beschreibung: Räuberschlössle, wunderschöne Haslachschlucht, anstrengender Anstieg nach Fischbach, schöner Blick vom Bildstein
Erfahrungsbericht zur 3. Etappe des Schluchtensteigs


© 2017  mindshape, typo3 & seo | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap